Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
10.03.2022 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Stoßrichtung China

Zu jW vom 4.3.: »Stimmen zum Krieg«

Ein Teil der Leser scheint etwas genauer als die Redaktion die »russische Militäroperation« zu durchschauen, wenn auch der wesentliche Punkt hier wie dort außer acht bleibt: Die Regierung der USA bereitet seit einiger Zeit einen Krieg gegen China vor. Gegen diesen Krieg haben sich vor allen Dingen zwei europäische Großmächte in Stellung gebracht. Zuvörderst Russland, das sich eindeutig an der Seite Chinas positionierte, (…) aber auch die BRD, die immer wieder diese Kriegsvorbereitungen hintertrieben oder gar boykottiert hat. Nach der letzten Wahl in Deutschland ergab sich die wunderbare Situation, eine naive, diplomatisch völlig unerfahrene Mannschaft an der Regierung zu haben. Diese Situation nicht auszunutzen wäre ein sträflicher diplomatischer Fehler der US-Regierung gewesen. Dass diese neue Mannschaft sich allerdings dermaßen dämlich anstellt, hätte keiner zu hoffen gewagt. Die US-Regierung hat mit ...

Artikel-Länge: 5951 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €