75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. August 2022, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.02.2022 / Inland / Seite 4

Waffen für die Szene

München: Prozess gegen rechtes Waffenhändlernetzwerk mit Verbindungen zur AfD. Angeklagte schweigen

Kristian Stemmler

Die Kriege auf dem Balkan nach 1991 haben nicht nur zerrüttete Gemeinwesen hinterlassen, sondern die Region auch zum Hotspot der organisierten Kriminalität und des illegalen Waffenhandels gemacht. Das an dieser Entwicklung nicht unbeteiligte Auswärtige Amt schätzte im Januar 2020, bis zu sechs Millionen Kleinwaffen seien auf dem westlichen Balkan im Umlauf. Das wissen auch Neonazis aus der BRD und Österreich, die sich dort mit Waffen eindecken. Am Montag begann vor dem Landgericht München I ein Prozess gegen drei Rechte, die sich Waffen aus den Kriegen auf dem Balkan beschafft und auch mit solchen gehandelt haben sollen. Die Waffen waren mutmaßlich für andere Personen aus der rechten Szene bestimmt. Am ersten Verhandlungstag verweigerten die Angeklagten die Aussage. Zunächst würden ihre Mandanten keine Angaben machen, erklärten die Verteidiger zum Prozessauftakt.

Die Münchner Generalstaatsanwaltschaft wirft den drei Männern im Alter von 45 bis 49 Jahren un...

Artikel-Länge: 3810 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €