75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.12.2003 / Ansichten / Seite 2

Kasse vergraulte Sozialhilfeempfänger: Nichts als ein großes Mißverständnis?

jW sprach mit Detlef Krüger, Regionalgeschäftsführer Berlin der Barmer Ersatzkasse

Rainer Balcerowiak

F: Die Barmer Ersatzkasse hat Sozialhilfeempfängern in Berlin empfohlen, sich eine andere Krankenkasse zu suchen. Sind Sozialhilfeempfänger und Asylbewerber für Ihre Krankenkasse Versicherte zweiter Klasse?

Keinesfalls. Man muß unterscheiden zwischen Sozialhilfeempfängern und Asylbewerbern, die heute bereits gesetzlich krankenversichert sind und denjenigen Personen, die nicht gesetzlich krankenversichert und lediglich über das Sozialamt abgesichert sind, das heißt unter die Regelung von Paragraph 264 SGB V fallen. Über letzteren Personenkreis reden wir.

F: Die Barmer-Zentrale hat die Regionalgeschäftsführer bereits im Oktober per Schreiben angewiesen, den »Bestand der Sozialhilfeempfänger/Asylbewerber so gering wie möglich zu halten«, das heißt diesen Personenkreis von einer Mitgliedschaft abzuhalten.

Es geht nicht um eine Mitgliedschaft, sondern um die Zuteilung auf die Krankenkassen, das heißt um ein Auftragsgeschäft. Wir nehmen die Aufgab...





Artikel-Länge: 2992 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €