75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.12.2003 / Inland / Seite 5

Gesundheit wird teuer

Der Gesetzgeber hat Zuzahlungen drastisch heraufgesetzt. Was ab dem 1. Januar auf uns zukommt (Teil 4)

Helga Schönwald

Die Botschaft an den Apothekentüren ist von niemandem zu übersehen: Ab 1. Januar sind sämtliche Bescheinigungen über Zuzahlungsbefreiungen ungültig. Alle bei einer gesetzlichen Krankenkasse Versicherten, auch Sozialhilfebezieher über 18 Jahre, haben »zuzuzahlen«. Außerdem sind diese sogenannten Zuzahlungen erweitert und erhöht worden. jW fragte zu einzelnen Regelungen nach. Denn es ist wie so oft bei kurz vor Inkrafttreten verabschiedeten Gesundheits»reformen«: »An etlichen Stellen ist der Gesetzestext zu ungenau, müssen erst Vereinbarungen zur Umsetzung getroffen werden«, konstatierte noch unmittelbar vor Weihnachten der Sprecher der AOK Brandenburg, Jörg Trinogga, gegenüber junge Welt.

Komplett gestrichen wurden vom Gesetzgeber das Sterbegeld (525 Euro) und das Entbindungsgeld (77 Euro für Frauen ohne Mutterschaftsgeld). Übergangslos. Ebenfalls vom Patienten allein zu bezahlen sind ab 2004 Brillen und Kontaktlinsen. Nur Kinder und Jugendliche bis 18 ...

Artikel-Länge: 4977 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €