75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.02.2022 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Aufstand der Erde

Die Kampagne »Soulèvements de la Terre« setzt sich für die Agrarwende ein und sorgt in Frankreich für Aufruhr

Luc Śkaille

Ein grauer Vormittag Ende Januar im französischen Jura. Knapp 600 Menschen, ausgestattet mit Gummistiefeln, Rebscheren und Bolzenschneidern, sammeln sich auf einem Parkplatz im Dorf Passe­nans. Gelbwesten weisen Neuankömmlinge ein. Auf einem Trecker stehen Vertreter der Bauerngewerkschaft Confédération paysanne. Rednerinnen thematisieren die EU-Agrarpolitik, Hofsterben und Spekulation. Zusammen mit der Bewegung »Soulèvements de la Terre« (Aufstände der Erde, jW) wurde zum Aktionstag mit Landbesetzung aufgerufen. Nur ein paar Gendarmen beobachteten das bunte Geschehen im Nieselregen.

Seit März 2021 nahm die Kampagne nach ihrem Auftakt in Besançon große Fragen der Landwirtschaft ins Visier. Im Hafen von Gennevilliers besetzten im Juni Hunderte Aktivisten Fabriken der Zementfirma Holcim-Lafarge. Maschinen wurden sabotiert, Kabel durchtrennt und Zufahrten blockiert. Im Herbst folgten Sabotageaktionen von Wasserrückhaltebecken der Maisindustrie im Südwesten, be...

Artikel-Länge: 3886 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk