75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.01.2022 / Abgeschrieben / Seite 8

Chaos in Berliner Kitas

Das Berliner Büro des Bundesverbands freier unabhängiger Träger von Kindertagesstätten teilte am Dienstag zur Coronapolitik der Landesregierung mit:

Verschobene Testpflicht aufgrund fehlender Tests, widersprüchliche Angaben zu Quarantäneregelungen für Kitakinder und eingeschränkter Regelbetrieb mit Eltern als Hilfserzieher*innen: Die aktuelle Situation wirkt chaotisch. Vom Senat, Bezirken, Gesundheitsämtern und Medien erfahren wir sehr unterschiedliche Verfahrensweisen zur Testung von Kitakindern, zum Umgang mit Infizierten und Kontaktpersonen oder möglichen Quarantänezeiten.

Der Deutsche Kitaverband fordert den Berliner Senat auf, in seiner Sitzung am Dienstag für klare Verhältnisse zu sorgen und Kitakindern endlich die so oft beschworene Priorität einzuräumen. Die Stadt- und Bezirksverwaltungen aus dem Bildungs- und Gesundheitsbereich müssen einheitliche, in ganz Berlin geltende Regelungen formulieren. Wolfgang Freier, Landesvorsitzender Berlin: »Nach zwe...

Artikel-Länge: 3135 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €