75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.01.2022 / Politisches Buch / Seite 15

Legal nicht möglich

Herbert Storn über kriminelle Unternehmensführung zur Sicherung der Konkurrenzfähigkeit

Gerd Bedszent

Ist der Kapitalismus als zutiefst unmenschliche Gesellschaft vom Grundsatz her abzulehnen? Oder ist er nur dafür zu kritisieren, weil darin Banden krimineller Subjekte ihr Unwesen treiben, die die öffentliche Infrastruktur plündern und sich auf geradezu unverschämte Weise die Taschen füllen? Oder ist, umgekehrt, die Tätigkeit dieser kriminellen Subjekte vielleicht systemisch bedingt, integrierter Bestandteil der kapitalistischen Wirtschaftsordnung samt ihrer Logik?

Die 1991 von linken Politaktivisten und kritischen Kriminologen gegründete Bürger- und Menschenrechtsorganisation »Business Crime Control« (BCC) steht auf letztgenanntem Standpunkt und bemüht sich, kriminelle Praktiken von Großunternehmen ans Licht der Öffentlichkeit zu bringen. Herbert Storn, langjähriger Funktionär der Gewerkschaft GEW und derzeit Beisitzer im BCC-Vorstand, hat anlässlich des 30jährigen Gründungsjubiläums der Organisation ein Buch vorgelegt.

Im Vorwort verweist der Autor auf ei...

Artikel-Länge: 3635 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €