Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
08.01.2022 / Titel / Seite 1

Alle Wege zum Frieden führen über Moskau

Ukraine-Konflikt: NATO berät zu geforderten Sicherheitsgarantien. USA booten Brüssel aus, führen Verhandlungen mit Russland

Jörg Kronauer

Auf einem Treffen der NATO-Außenminister haben die westlichen Staaten am Freitag erste Absprachen für die bevorstehenden Gespräche zwischen den USA und Russland getroffen. Vertreter der Regierungen in Washington und Moskau setzen am Montag in Genf ihre Verhandlungen über eine Deeskalation im Ukraine-Konflikt fort, die nach dem Videogipfel der Präsidenten Joseph Biden und Wladimir Putin am 7. Dezember gestartet worden waren. Moskau dringt auf vertragliche Zusicherungen, dass das Kriegsbündnis die Aufnahme neuer Mitglieder in Osteuropa und im Kaukasus unterlässt und militärische Aktivitäten nahe der russischen Grenze einstellt. Vor dem NATO-Außenministertreffen hieß es, es sei denkbar, mit Moskau über Abrüstung und mehr militärische Transparenz zu verhandeln. Nach den US-amerikanisch-russischen Gesprächen am Montag soll am Mittwoch der NATO-Russland-Rat zusammenkommen und die Verhandlungen fortführen – erstmals seit Juli 2019.

Aus der EU, die in die Vorberei...

Artikel-Länge: 3411 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €