3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Februar 2023, Nr. 30
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
15.12.2003 / Ausland / Seite 9

Besatzer ziehen die Fäden

Afghanistan: Loja Dschirga eröffnet. Karsais Verfassungsentwurf trägt US-amerikanische Handschrift

Zur Eröffnung der »Loja Dschirga« am Sonntag durfte der 88jährige afghanische Exkönig nach einer Koran-Lesung für Frieden, Stabilität und nationale Eintracht appellieren. Mohammed Sahir Schahs Worte waren eine symbolische Geste ohne materiellen Hintergrund: Schließlich besteht das Hauptproblem der Versammlung einerseits darin, daß sie in ihrer buntscheckigen Zusammensetzung der 500 Teilnehmer nur schwer zu tragfähigen Ergebnissen kommen wird; andererseits wird es nicht möglich sein, eventuelle Ergebnisse auch landesweit umzusetzen.

Behandeln soll die Loja Dschirga als verfassungsgebende Versammlung zwei Jahre nach dem Sturz des Taliban-Regimes eine Art demokratisches Grundgesetz. Das Ganze findet nicht nur unter den Augen der Besatzungsmäc...

Artikel-Länge: 2357 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €