75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 8. Dezember 2022, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.12.2021 / Medien / Seite 3 (Beilage)

Starkoch und Startheologe

Arnold Schölzel

Am Montag fiel eine Ahnung von Glanz auf Bild: Deren Kolumnist Alexander von Schönburg schwärmte, seine Schwester Gloria von Thurn und Taxis habe am Sonnabend im Schloss St. Emmeram in Regensburg ein festliches Abendessen gegeben, das gleichzeitig »ein wissenschaftliches Colloquium« gewesen sei. Denn »zwischen den einzelnen Gängen (von Meisterkoch Alfons Schuhbeck höchstselbst) gab es kurze Vorträge.« Thema: Modernismus in der katholischen Theologie. Der Mann bekannte freimütig, er habe »trotz äußerster Konzentration« nur Bruchstücke verstanden. Da hatte seine Schwester den Zweck der spirituellen Sitzung bereits woanders mitgeteilt: Man dürfe »die Religion nicht nur den Mohammedanern überlassen«.

Gloria hatte das dem Schweizer Roger Köppel für dessen Videopodcast Weltwoche Daily ins Mikro gesprochen. Andere Gäste wie Peter Gauweiler oder Henryk Broder kamen dort leider nicht zu Wort, dafür neben Schuhbeck (»Starkoch«) ausführlich Gerhard Ludwig Kardinal Mü...

Artikel-Länge: 3941 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk