Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
17.12.2021 / Schwerpunkt / Seite 3

Endgültig Staatsbürger zweiter Klasse

Neues Gesetz in Großbritannien verschärft nicht nur Abschottung, sondern erhöht auch Druck auf Menschen mit Migrationsgeschichte

Christian Bunke

Die Konservative Partei Großbritanniens hat mittlerweile zwei Premierministerinnen gestellt, zunehmend befinden sich Menschen mit Migrationsgeschichte in Führungspositionen. Ein Beispiel ist Finanzminister Rishi Sunak, dessen Vater in Kenia und dessen Mutter in Tansania geboren wurden. Oder Innenministerin Priti Patel, deren Familie ihre Wurzeln in Indien hat und über einen Umweg via Uganda schließlich in der britischen Hauptstadt London landete. Die Tories sind an ihrer Spitze somit wesentlich diverser, als es die sozialdemokratische Labour-Partei jemals war und ist. Eine Karriere bei den Tories hat jedoch ihren Preis. Sie bedingt absolute Skrupellosigkeit und die Bereitschaft, jede Unmenschlichkeit mitzutragen, sei sie auch noch so groß.

Und so propagiert Patel derzeit ein Gesetz, welches das klare Ziel verfolgt, in Großbritannien ein Zweiklassensystem der Staatsbürgerschaft zu zementieren und legale Einwanderung faktisch zu verunmöglichen. Staatsbürgers...

Artikel-Länge: 7018 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €