Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
20.12.2021 / Feuilleton / Seite 11

Ein Faible für Chimären

Missing Links: Andreas Neuderth veröffentlicht auf seinem Label Golden Core Krautrock, der sich die Kutte überzieht

Frank Schäfer

Andreas Neuderth ist Drummer bei den deutschen Metalpionieren Trance, hat aber auch schon Roxxcalibur, Manilla Road oder Jamison Raid durchgetaktet. Nicht nur als Musiker, auch als Labelchef von Golden Core blickt er zurück auf die Anfangstage des Heavy Metal und gräbt immer wieder Raritäten aus. Neuderth ist einer dieser Die-hard-Fans, die es im Metal glücklicherweise immer noch gibt.

Angefixt wird er schon früh. Er erzählt: »Ich bin 1980, also mit neun Jahren, in den Genuss von einigen Live-Platten gekommen. Der ältere Bruder eines Schulfreundes hasste den Applaus zwischen den Songs, und plötzlich hatte ich ›Double Live Gonzo‹, ›All The World’s A Stage‹ und auch ›Unleashed In The East‹. Das hat mein Hörempfinden stark geprägt. Dazu kamen ein paar regionale Bands, die dem Hard Rock zugewandt waren. Der unfertige Klang auf solchen Veranstaltungen hatte für mich eine gewisse Faszination. Die Band musste irgendwie das Beste draus machen. Da war nur ein Mikro...

Artikel-Länge: 6370 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €