Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
09.12.2021 / Feuilleton / Seite 11

Als ob’s kein Morgen gäbe

Steven Spielberg dreht den Musicalklassiker »West Side Story« fast ebenbürtig noch einmal

Marc Hairapetian

Schade, dass Stephen Sondheim diesen Triumph nicht mehr miterleben kann. Aber vielleicht blickt der am 26. November dieses Jahres verstorbene Liedtexter, der vom Kreativteam des Originalmusicals am längsten lebte, doch von Wolke sieben auf Vornamensvetter Steven Spielberg herab: Die neue »West Side Story« ist dem 1962 zu Recht mit zehn Oscars gekürten Meisterwerk von Robert Wise und Jerome Robbins nahezu ebenbürtig.

Diesen Eindruck hat der Betrachter allerdings nicht am Anfang. Auf die Ouvertüre von Komponist Leonard Bernstein wird genauso verzichtet wie auf die extrem feinkörnige 70mm-Fotografie eines Daniel L. Fapp, die New York zunächst aus der Vogelperspektive einfing, um dann auf das Viertel zweier rivalisierender Banden zu zoomen. Spielbergs Lieblingskameramann Janusz Kaminski beginnt sofort mit der Handlung und filmt das Fingerschnippen der Jugendlichen, das den »Jet Song« einleitet. Die weißen Teenager unter ihrem Anführer Riff (Mike Faist) liefer...

Artikel-Länge: 4262 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.