Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
06.12.2021 / Inland / Seite 4

Leuchtende Augen

Harmoniegesäusel beim Ampelbündnis: Große Zustimmung auf Parteitagen von SPD und FDP für Koalitionsvertrag

Kristian Stemmler

Wenn es darum geht, nach der Macht zu greifen, scheinen bei der SPD alle Flügelstreitigkeiten vergeben und vergessen. Mit einer Mehrheit von fast 99 Prozent hat ein außerordentlicher Parteitag am Sonnabend dem mit Bündnis 90/Die Grünen und FDP ausgehandelten Koalitionsvertrag zugestimmt. Nur sieben von 608 Delegierten stimmten mit Nein, drei enthielten sich. Zum Vergleich: Als die SPD ihre Mitglieder 2018 über die große Koalition mit CDU/CSU hatte abstimmen lassen, waren nur rund 66 Prozent dafür. Am Sonntag gab dann noch der FDP-Sonderparteitag grünes Licht für die Ampelregierung. Gut 92 Prozent der Delegierten stimmten mit Ja. Da aller Voraussicht nach auch das Ergebnis der Urabstimmung bei den Grünen, das am Montag verkündet werden soll, positiv ausfallen wird, soll der Koalitionsvertrag am Dienstag unterzeichnet werden. Am Mittwoch könnte sich dann Olaf Scholz (SPD) im Bundestag zum Kanzler wählen lassen.

Wie schon bei der Vorstellung des Koalitionsver...

Artikel-Länge: 3558 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €