Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
02.12.2021 / Ausland / Seite 6

Baustopp nach Klimacheck

Österreich: Grüne Ministerin beendet Wiener Autobahnvorhaben. Kritik von Koalitionspartner und Stadt

Johannes Greß, Wien

Knapp 20 Jahre liefen die Planungen zum Bau der Wiener Lobau-Autobahn. Am Mittwoch vormittag hat Umweltschutzministerin Leonore Gewessler von den Grünen nun das Aus für das Vorhaben verkündet. Sie begründete das damit, dass die Pläne aus heutiger Sicht nicht mehr zeitgemäß seien. Umweltschützer und Aktivisten jubeln. Beim Koalitionspartner ÖVP und der Wiener SPÖ-Stadtregierung hat sich Gewessler mit der Entscheidung hingegen keine Freunde gemacht.

Im Jahr 2002 hatte der Schnellstraßenbetreiber Asfinag mit den ersten Planungen begonnen. Eine vierspurige, 19 Kilometer lange Schnellstraße sollte den Knoten Wien-Schwechat mit dem Knoten Süßenbrunn in Niederösterreich verbinden. Im Jahr 2005 beschlossen die in Wien alleinregierende SPÖ und Bundesinfrastrukturminister Hubert Gorbach (FPÖ) den Bau der Nordostumfahrung S 1, inklusive eines 8,2 Kilomete...

Artikel-Länge: 2657 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €