75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Thursday, 1. December 2022, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.11.2021 / Geschichte / Seite 15

Zuviel Fortschritt

1946 stimmten die Bürger Hessens mehrheitlich für eine Verfassung, die Enteignungen der großen Industrie vorsah. Deren Umsetzung wurde verhindert

Michael Henkes

Warum sollte man sich nach 75 Jahren noch an die Hessische Landesverfassung erinnern? Mag sein, dass, wie üblich, zum Jubiläum das Loblied auf die Demokratie angestimmt werden wird. Kaum zu erwarten aber, dass beim offiziellen Festakt der tatsächlichen Geschichte dieses Dokuments Rechnung getragen wird. Denn würde man sich ernsthaft mit der Geschichte dieser »Pionierverfassung« beschäftigen, dann liefe man Gefahr, etwas über ein anderes Verständnis von Demokratie zu verraten. Einer Demokratie, die sich nicht auf einen Wahlakt alle paar Jahre beschränkt. Dann müsste man einräumen, dass zu jener Zeit eine antimonopolistische Stimmung in breiten Kreisen der Bevölkerung vorherrschte, die sogar Teile des bürgerlichen Lagers erfasste und wieder andere Teile dazu zwang, Kreide zu fressen.

Entgegen so mancher Schilderungen war die deutsche Nachkriegsgeschichte im Westen kein geradliniger Prozess von einer (nie dagewesenen) »Stunde Null« hin zu der bürgerlich-liber...

Artikel-Länge: 7775 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk