Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
23.11.2021 / Ausland / Seite 6

»Spanien hat keine Lösungen«

Für eine baskische Republik: Linkes Parteienbündnis EH Bildu mobilisiert in Bilbao zu Großdemonstration

Jan Tillmanns

Am Sonnabend hat das linke baskische Parteienbündnis Euskal Herria Bildu (EH ­Bildu) in Bilbao zur ersten Großdemonstration seit Beginn der Pandemie mobilisiert. Nach Einschätzungen unterschiedlicher Medien nahmen mehrere zehntausend Menschen aus allen Regionen des Baskenlandes teil. In einem langen Demonstrationszug bewegten sich die Menschen durch die Innenstadt, um ihre Forderungen nach einem sozialistischen, feministischen, unabhängigen und ökologischen Baskenland zu bekräftigen.

Dabei erinnerte der Protest an die Massendemonstrationen für die politischen Gefangenen in den Vorjahren. Nach der langen Isolation wegen der Pandemie war die Großveranstaltung ein Wiedersehen nach langer Zeit. Die Teilnehmenden trugen durchgängig eine Maske. Eine Sieben-Tage-Inzidenz von knapp über 80 und eine Impfquote von ebenfalls mehr als 80 Prozent machten das Treffen möglich.

Zuspruch erhielten die Demonstrierenden von befreundeten politischen Organisationen aus Kataloni...

Artikel-Länge: 3953 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.