75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.11.2021 / Inland / Seite 4

Kopf, Faust und Fahne

Einweihung von Kunstinstallation am Ernst-Thälmann-Denkmal in Berlin. Proteste gegen symbolischen Denkmalsturz des KPD-Vorsitzenden

Nick Brauns

»Thälmann ist niemals gefallen …« singen die rund zwei Dutzend zumeist älteren Menschen, die sich mit geballten Fäusten und roten Fahnen auf dem Sockel des Monumentaldenkmals für den 1944 von den Nazis ermordeten KPD-Vorsitzenden Ernst Thälmann im Berliner Ortsteil Prenzlauer Berg versammelt haben. »›Linke‹ Handlanger der Reaktion wollen unseren Arbeiter-Held vom Sockel stürzen!!!« heißt es auf einem Pappschild, das ein Mann in die Höhe hebt. Der Protest am Donnerstag nachmittag gilt der gleichzeitig stattfindenden Einweihung einer »künstlerischen Kommentierung« des Denkmals. Mit ihrer Arbeit »Vom Sockel denken« hatte sich die Berliner Künstlerin Betina Kuntzsch in einem 2019 vom Bezirksamt Pankow unter Linke-Bürgermeister Sören Benn ausgelobten Wettbewerb durchgesetzt.

Fünf rote Betonblöcke – verkleinerte Nachbildungen des Denkmalsockels – sind wie überdimensionierte Bauklötze auf dem Platz verteilt. Sie tragen Inschriften wie »Kopf Faust Fahne«, »Irmas T...

Artikel-Länge: 4081 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €