75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 8. Dezember 2022, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.11.2021 / Inland / Seite 2

»Im Endeffekt üben sie Zerstörung«

Häufigere Militärmanöver wirken als Brandbeschleuniger globaler Konfrontation. Ein Gespräch mit Jürgen Wagner

Markus Bernhardt

Im Sudhaus in Tübingen findet am Sonnabend die Konferenz der »Informationsstelle Militarisierung« (IMI) statt. Das Thema: »Manöver als Brandbeschleuniger: Kriegsspiele, Manöver und Konfrontation«. Welche Bedeutung hat die Durchführung solcher Übungen für die beteiligten Staaten und die jeweiligen militärischen Bündnisstrukturen?

Zunächst einmal hat die Zahl der Manöver seit der nochmaligen Eskalation der westlich-russischen Beziehungen ab 2014 – und dem immer schlechter werdenden Verhältnis zu China – dramatisch zugenommen. Bei vielen geht es auch um Fähigkeiten für Militärinterventionen im globalen Süden, aber es sind inzwischen vor allem Großmachtkriege – im Militärjargon »Auseinandersetzungen mit annähernd gleichrangigen Gegnern« –, die geprobt werden.

Es geht hier einmal um eine Machtdemonstration und vor allem auch darum, der Gegenseite zu signalisieren, man sei nicht nur willens, sondern auch in der Lage, seinen Interessen gegebenenfalls auch militäri...

Artikel-Länge: 4154 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk