75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.11.2021 / Thema / Seite 12

Die schleichende Pandemie

Die Bekämpfung von krankheitserregenden Bakterien durch Antibiotika ist immer weniger oder gar nicht mehr erfolgreich. Eine enorme Menschheitsbedrohung. Über Antibiotikaresistenzen (Teil 1)

Michael Kohler

Pathogene Bakterien entwickeln in wachsendem Maße Resistenzen. Ihre Bekämpfung durch Antibiotika ist deshalb immer weniger oder gar nicht mehr erfolgreich. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bezeichnet die Resistenzen als eine der größten Bedrohungen, mit denen die Menschheit konfrontiert ist. Seit langem ist dies auch einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Zwei Dinge aber sind es noch kaum: Erstens, welchen Umfang diese Resistenzen und deren Folgen bereits angenommen haben und künftig annehmen werden. Und zweitens, in welchem Ausmaß Profitinteressen vor allem der Pharmaindustrie und der Fleischindustrie, aber auch der niedergelassenen Ärzte beigetragen haben und weiterhin beitragen zu dieser Katastrophe.

»So was bringt bei uns heute keinen mehr um!« Die Sprecherin von »Ärzte ohne Grenzen« hält ihren rechten Zeigefinger, an dessen Spitze ein Pflaster klebt, dicht vor die Kamera.¹ Sie fährt fort: »Aber bald könnte so eine kleine entzündete Wunde lebensge...

Artikel-Länge: 22296 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk