jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
17.11.2021 / Ausland / Seite 2

»Glasgow hat diesen Ländern wenig gebracht«

Nach UN-Klimakonferenz: Kritik an Beschlüssen, in denen Interessen des globalen Südens außen vor bleiben. Ein Gespräch mit Jan Kowalzig

Kristian Stemmler

Luisa Neubauer von Fridays for Future hat die Beschlüsse der UN-Klimakonferenz in Glasgow als »Betrug« bezeichnet. Die Ergebnisse der letzten Woche seien ein Verrat an allen, die schon heute mit den »unerträglichen Klimafolgen« zu leben hätten. Hat Neubauer recht?

Klar, da gibt es nichts zu beschönigen. Die Konferenz hat die dringend nötige Kehrtwende nicht gebracht. Immerhin, sozusagen als letzte Sicherheitsleine, fordert der Glasgow-Pakt alle Länder auf, ihre schwachen Klimaschutzziele nicht erst – wie im Pariser Abkommen von 2015 vorgesehen – in fünf Jahren, sondern schon bis nächstes Jahr nachzubessern. Das ist ein wichtiges Ergebnis, aber damit das Früchte trägt, müsste viel passieren. Schauen Sie sich nur die Koalitionsverhandlungen bei uns an. Zwei der drei beteiligten Parteien haben offenbar kein Problem damit, die Ergebnisse von Glasgow gleich wieder zu verraten, kaum dass die Tinte unter den Beschlüssen trocken ist.

Sie haben kritisiert, dass die ...

Artikel-Länge: 4127 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €