75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.11.2021 / Feuilleton / Seite 11

Hinter den Holzlatten

Die Künstlerin Teresa Mazuela Sequeira lotet die Namensherkunft der Linienstraße in Berlin-Mitte aus

Markus von Schwerin

In diesem Jahr feiert die offizielle Benennung der Berliner Linienstraße ihr 200. Jubiläum. Velophilen ist sie als eine der ersten Berliner Fahrradstraßen bekannt, Kunstinteressierten als Galeriemeile zwischen August- und Torstraße. Dass der Straßenname aber auf eine wortwörtliche Linie, genauer gesagt: eine Verteidigungslinie, zurückzuführen ist, dürfte nicht allen radelnden und flanierenden Kulturfreunden bewusst sein. Eine um 1705 errichtete und aus bis zu vier Meter hohen Palisaden bestehende Befestigung also, eine Art Vorstufe zur steinernen Berliner Zollmauer, die bis 1821 nur als »Linie« bezeichnet wurde.

Wenn die in der Linienstraße 160 gelegene Galerie Berlin-Weekly derzeit Teresa Mazuela Sequeiras Ausstellung »Palisades 2021. Tracing the line« (»Palisaden 2021. Die Linie na...

Artikel-Länge: 2471 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk