75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. August 2022, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.11.2021 / Abgeschrieben / Seite 8

»Unmenschliche Blockade gegen Kuba beenden«

Am Mittwoch veröffentlichten Persönlichkeiten aus aller Welt – unter anderem die Expräsidentin Brasiliens, Dilma Rousseff, und die Expräsidenten von Ecuador und Honduras, Rafael Correa und José Manuel Zelaya – einen Aufruf zur Unterstützung Kubas:

Die Vereinigten Staaten erhalten seit mehr als 60 Jahren eine Blockade gegen Kuba aufrecht. (…) Allein die Regierung von Donald Trump hat 243 Maßnahmen erlassen, die die kubanische Wirtschaft noch stärker beeinträchtigen, viele davon während der Covid-19-Pandemie. Sie bleiben auch unter Joe Biden in Kraft.

Das Ziel hat sich nicht geändert: die kubanische Wirtschaft zu ersticken und der Bevölkerung Leid zuzufügen, damit sie sich gegen die revolutionäre Regierung auflehnt. Washington hat die jährliche Verurteilung der Generalversammlung der Vereinten Nationen, die ein Ende dieses unmenschlichen Verfahrens fordert, arrogant ignoriert. Gleichzeitig investiert die US-Regierung seit Jahrzehnten Millionen von Dollar in d...

Artikel-Länge: 3218 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €