75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. August 2022, Nr. 181
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.11.2021 / Ausland / Seite 7

Mehr Maloche, mehr Atom

Frankreich: Macron hält an »Rentenreform« fest, droht Erwerbslosen und will Kernkraft ausbauen

Hansgeorg Hermann, Paris

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hält an seiner seit vier Jahren angekündigten, bisher aber nicht vollzogenen »Reform« des Rentensystems fest. Ihr Kernpunkt: Seine Landsleute sollen länger arbeiten, das Renteneintrittsalter soll nach oben verschoben werden. In seiner insgesamt neunten Fernsehansprache an das Volk drohte der Staatschef am Dienstag abend zudem jenen Erwerbslosen, »die keine aktive Arbeitssuche nachweisen«, mit dem Entzug staatlicher Unterstützung.

In der Nationalversammlung sollen entsprechende Gesetzentwürfe allerdings erst nach der Präsidentschaftswahl im April und der für Mitte Juni angekündigten Wahl des neuen Parlaments abgestimmt werden. Macron, der nach fünf Jahren Amtszeit ein zweites Mandat anstrebt und von einem erneuten Sieg überzeugt scheint, will auch die Nutzung der Kernenergie als »klimafreundliche Übergangslösung« vorantreiben.

In der rund halbstündigen Rede des Präsidenten kamen eine von Experten ebenfalls in Erwägung ge...

Artikel-Länge: 3927 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €