75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.10.2021 / Medien / Seite 15

Wenn die Dämme brechen

Kapitalistische Verwertungslogik: Springer-Chef Mathias Döpfner gerät nach Reichelt-Affäre auch als Präsident des Verlegerverbands in die Kritik

Kristian Stemmler

Bekanntlich geben Journalisten oft nur ein Bruchteil von dem preis, was sie wirklich wissen. Zum Beispiel die Hauptstadtjournalisten, die bei ihren Begegnungen mit Politikern oder Kollegen vieles »off the record« zu hören kriegen, also unter Zusage der Vertraulichkeit. Noch mehr als im Berliner Politikbetrieb wird sonst wohl nur noch in der Medienbranche geklatscht. Wer länger im Journalismus tätig ist, weiß das. Und doch ist es immer wieder verblüffend, was aus den Blocks, Laptops und Hinterköpfen der Journalisten ans Licht kommt, wenn die Dämme brechen, also über bisher beschwiegene Vorgänge plötzlich geschrieben werden darf. Bei der Affäre um den gekündigten Bild-Chefredakteur Julian Reichelt, die schnell zu einer Affäre um Springer-Vorstandschef Mathias Döpfner wurde, ist das exemplarisch zu beobachten.

Spektakulärer Startschuss für das Wettrennen um die besten Analysen und pointiertesten Kommentare war in diesem Fall der Bericht in der New York Times ...

Artikel-Länge: 4280 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €