75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. August 2022, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.10.2021 / Ausland / Seite 6

Mangel und Aufbauwille

Syrien: Strom und Benzin wegen Sanktionen knapp. Ziel ist eigenständige Versorgung

Karin Leukefeld, Damaskus

Damaskus Ende Oktober 2021. Nach zehn Jahren Krieg zeigt die Geschäftswelt in der syrischen Hauptstadt gegen die von EU und USA verhängten Wirtschaftssanktionen Durchhaltevermögen. Nicht mithalten können Einzelhändler, die die hohen Preise für Rohstoffe nicht mehr aufbringen können.

Vor den Toren von Damaskus liegen entlang der Autobahn nach Homs noch immer die Ruinen der Vororte, von denen aus Islamisten verschiedener Ausrichtung von 2011 bis 2018 versuchten, die Hauptstadt zu stürmen. Sichtbares Zeichen der heftigen Kämpfe waren die zertrümmerten Glaspaläste internationaler Autohersteller, die bis 2011 gute Geschäfte gemacht hatten. Seit einigen Monaten werden die großen Ausstellungshallen wieder renoviert. Inzwischen sind in manchen Gebäuden wieder große Glasfenster eingebaut, und erste Modelle werden ausgestellt. In den Straßen sind nagelneue Limousinen und Cabrios zu sehen, SUV kurven durch den unübersichtlichen Verkehr. Unternehmer, die mit den Golfs...

Artikel-Länge: 5078 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €