5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
28.10.2021 / Inland / Seite 4

Klare Morddrohung

Hinweise auf rechte Täter nach Brandanschlägen in Siegen und Solingen

Henning von Stoltzenberg

Die Ermittlungen laufen noch, doch lässt sich inzwischen sicher konstatieren: In Siegen und Solingen fanden mit einem Abstand von wenigen Wochen Brandanschläge statt, die eine neonazistische Tatmotivation nahelegen.

In der Nacht des 19. September wurde in Siegen ein Brandanschlag auf einen arabischen Lebensmittelladen verübt, der sich im Erdgeschoss eines Wohnhauses befindet. Verletzt wurde niemand; alle Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Festnahmen gab es bisher keine. Im Vorfeld waren zwei Drohbriefe an den Laden adressiert worden, in denen rassistische Beleidigungen und eine klare Morddrohung enthalten waren. Nach der Tat tauchte ein weiterer auf. Der Besitzer Muhamed Moho hat in allen drei Fällen Anzeige erstattet. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen; der zuständige Oberstaatsanwalt lässt sich mit den Worten zitieren, dass mit Hochdruck in »alle Richtungen« ermittelt werde.

Der Angriff auf das Geschäft des 4...

Artikel-Länge: 3597 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €