75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.10.2021 / Schwerpunkt / Seite 3

»Einheitsfront« gegen Teheran

US-Präsident will G20-Gipfel und Klimakonferenz zur »Koordination der Iran-Politik« nutzen

Knut Mellenthin

Im Streit um das iranische Atomprogramm scheint – zumindest was die Darstellungen in den Medien angeht – eine aufregende Woche bevorzustehen. Dass Joseph Biden in den nächsten Tagen zu zwei internationalen Großereignissen – dem G20-Gipfeltreffen in Rom und der Klimakonferenz im schottischen Glasgow – nach Europa kommt, ist für einen US-Präsidenten normalerweise nur Arbeitsroutine. Aber sein Nationaler Sicherheitsberater Jacob Sullivan hat Bidens Reise bei einer Pressekonferenz am Dienstag in einen brisanten aktuellen Zusammenhang gestellt: Eines der Ziele sei die engere Koordination der Iran-Politik. Das werde unter anderem Gegenstand der »Gespräche mit unseren europäischen Partnern, besonders den E3-Staaten«, sein. Mit dem Kürzel sind Deutschland, Frankreich und Großbritannien gemeint.

Die Bildung einer »Einheitsfront« (»United front«) gegen den Iran sei »nach den vier Jahren der Spaltung während der letzten Administration« eine dringende Notwendigkeit, ...

Artikel-Länge: 7757 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €