75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.10.2021 / Inland / Seite 8

»Die Menschen werden bedroht und diffamiert«

Guatemala: Indigene wehren sich gegen internationalen Bergbaukonzern. Angriffe auf Protestcamp. Ein Gespräch mit Carlos Choc

Thorben Austen

Seit dem 4. Oktober haben Einwohner in El Estor im guatemaltekischen Departamento Izabal ein Protestcamp errichtet und blockieren die Zufahrtsstraße zu einer Nickelmine. Was sind ihre Forderungen?

Im Jahre 2019 hat das Verfassungsgericht in Guatemala beschlossen, das in der Region eine Volksbefragung über die Nickelmine der Fima CGN (Compañia Guatemalteca de Niquel de Izabal, Tochterfirma der Solway Investment Group, eines international tätigen Bergbauunternehmens mit Sitz in der Schweiz, jW) stattzufinden hat. Bis dahin sei die Arbeit einzustellen. Außerdem heißt es im Beschluss des Verfassungsgerichtes, die maximal auszubeutende Fläche sei von 247 Quadratkilometern auf sechs zu reduzieren. Der Verwaltungsrat der Maya Q’eqchi’ in der Region hat bestätigt, mit Vorgesprächen für die Volksbefragung zu beginnen, allerdings unter Ausschluss von mehr als 90 widerständigen Gemeinden im Landkreis. Der Verwaltungsrat hatte sich schon 2020 für die Mine ausgesproche...

Artikel-Länge: 4043 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €