75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.10.2021 / Ausland / Seite 6

Plötzlich ungeimpft

Neue Pandemieregeln: Mindestens zwei Millionen Israelis verlieren Recht auf »Grünen Pass«

Knut Mellenthin

Seit Sonntag werden in Israel neue Coronamaßnahmen praktiziert, die vielleicht international Modellcharakter bekommen könnten. Menschen, deren zweite Impfung mehr als sechs Monate zurückliegt, haben ihren Status als Geimpfte verloren. Somit sind sie Ungeimpften gleichgestellt, sofern sie nicht eine »dritte Dosis«, auch »Auffrischungsimpfung« genannt, bekommen haben. Auch diese gilt aber nur für sechs Monate. Hintergrund ist die allgemein anerkannte Tatsache, dass die Wirkung der Impfungen nach wenigen Monaten nachlässt.

Seit Anfang August konnte die dritte Dosis allen zweimal geimpften Personen über 60 Jahren verabreicht werden, kurz darauf folgte die Freigabe auch für »Risikogruppen«. Seit dem 29. August schließlich empfiehlt das Gesundheitsministerium die dritte Spritze für alle Menschen ab zwölf Jahren. Die Montagausgaben der israelischen Zeitungen gaben die Zahl der dreimal Geimpften mit 3,85 Millionen an. Quelle ist das Gesundheitsministerium.

Bisher w...

Artikel-Länge: 3899 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €