75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.10.2021 / Inland / Seite 2

»Der Rechtsruck war schon vorher da«

NRW-Wahl 2022: AfD stellt Kandidaten auf. Antifaschistische Bündnisse rufen zu Protesten in Essen auf. Ein Gespräch mit Julia Kaballo

Henning von Stoltzenberg

Nach Information Ihrer Initiative plant die AfD ihre Wahlbewerberaufstellung zur Landtagswahl 2022 in Nordrhein-Westfalen an diesem und dem darauffolgenden Wochenende in der Grugahalle Essen. Bisher ist dazu nichts bekannt. Wie kommen Sie zu der Information?

Uns wurden interne Dokumente der AfD zugespielt. Unsere Quellen nennen wir nicht. Es spricht für sich, dass die Partei solche Veranstaltungen nicht öffentlich kommuniziert.

Ist es nicht ungewöhnlich, dass die AfD zwei Wochenenden anberaumt, um ihre Kandidatinnen und Kandidaten aufzustellen?

Andere Parteien schaffen das sicher schneller. Dass die AfD zwei Wochenenden dafür einplant hat, kann ein Zeichen dafür sein, dass die Richtungskämpfe in der Partei in vollem Gange sind und man sich über die Kandidatinnen und Kandidaten nicht einig ist. Spannend wird sein, ob der sogenannte bürgerliche Teil der Partei sich gegen den offen rechtsextremen durchsetzen kann oder ob die AfD ihr wahres Gesicht zeigt.

Was ist...

Artikel-Länge: 4095 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €