75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.11.2003 / Ausland / Seite 7

Skandinavien: Nein zu Militäreuropa

Außenminister Schwedens und Finnlands äußern in Presse offene Kritik

Gregor Putensen

Das Tauziehen um die endgültige Ausgestaltung der künftigen EU-Verfassung ist in vollem Gange. Auch wenn es fast ausschließlich hinter den verschlossenen Türen der Regierungskonferenz stattfindet – die Verbissenheit des Kampfes um die Wahrung der verschiedenen nationalen Interessen läßt kaum auf Akzeptanz des vom EU-Konvent im Sommer vorgelegten Entwurfs als geschlossenes Paket schließen. Dies wurde jetzt durch einen für die Diplomatie eigentlich unüblichen Schritt der neuen schwedischen Außenministerin Laila Freiwalds und ihres finnischen Amtskollegen Erkki Tuomioja bekräftigt. In einem von beiden gemeinsam unterzeichneten und in der vergangenen Woche in der größten schwedischen Tageszeitung, Dagens Nyheter, veröffentlichten Artikel kritisierten sie die Ideen und Optionen zur konkreten Ausgestaltung der künftigen EU-Sicherheits- und Militärpolitik scharf.

Man darf vermuten, daß neben dem Verfassungsentwurf die seit zwei Monaten laufenden Dreierverhan...

Artikel-Länge: 3093 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk