75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.11.2003 / Sport / Seite 14

Eleganz und Egomanie

Von Stirnerianern und weiblichen Helden: Am Sonntag endete die Tennissaison

Andreas Hahn

Kehlig wie die Befehlsstimme eines autoritären Schiedsrichters stellte der Gewissensbeamte seine Frage: Warum lieben Sie dieses Tennis so sehr, diesen dekadenten Yuppie-Sport, diese kleinbürgerliche Mondänität, haben Sie denn kein Klassenbewußtsein?

Nun, antwortete der Liebende, so kann man das nicht sagen, exklusiv wie ein Polopferd ist das Tennisracket nicht mehr – wer das anders sehen will, ist weltfremd. Zugegeben, der Tennissport hat eine höfische und städtische, quasi aristokratische Abstammung – im Gegensatz etwa zu den bäuerlichen Dorfmassakern der spätmittelalterlichen Fußballvorläufer –, doch müßte man schon sehr naiv sein, anzunehmen, das spiele noch eine besondere Rolle.

Ganz grob gesagt ist jeder Profisport plebejischer Herkunft. Bürgerlich und elitär, ein Kind des 19. Jahrhunderts, ist der organisierte Amateursport, die »olympische Idee«. An Universitäten und in Vereinen galt der Sport – ob Rugby oder Boxen – als Mittel aristokratische...



Artikel-Länge: 5576 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €