75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.10.2021 / Inland / Seite 5

Unbefristete Stelle gesucht

Hochschulen beschäftigen mehr Personal. Berliner Universitäten verlängern vorerst keine Arbeitsverträge. Grund ist Gesetzesnovelle

Bernd Müller

Die Hochschulen in Deutschland werden als Arbeitsorte immer bedeutsamer. Im vergangenen Jahr waren etwa drei Prozent mehr Menschen dort beschäftigt als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. Doch im wissenschaftlichen Bereich sind die Hochschulen auch weiterhin durch prekäre Arbeitsverhältnisse geprägt; auch die Zahl von Frauen in leitenden Positionen steigt nur langsam.

Zum Jahresende 2020 waren an deutschen Hochschulen und Hochschulkliniken insgesamt rund 759.000 Personen beschäftigt, was einem Plus von 2,9 Prozent gegenüber 2019 entspricht. Mit vier Prozent stieg besonders deutlich die Zahl der Beschäftigten in den nichtwissenschaftlichen Bereichen wie Verwaltung, Bibliothek, technischer Dienst und Pflegedienst. Im wissenschaftlichen Bereich fiel der Beschäftigungszuwachs mit zwei Prozent entsprechend geringer aus.

Zwar stellten Frauen mit 54 Prozent die Mehrheit am gesamten Hochschulpersonal, doch im wissenschaftlichen Bereich war...

Artikel-Länge: 4381 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €