75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.10.2021 / Inland / Seite 4

Ampel auf grün

Berlin: Gemeinsame Sondierungen von SPD, FDP und Grünen gestartet. Wissing: Keine Steuererhöhungen

Kristian Stemmler

Olaf Scholz war am Donnerstag zuerst da. Mit einem knappen »Morgen« begrüßte der Mann, der Bundeskanzler werden will, wartende Journalisten, als er gegen 8 Uhr zum Vorgespräch der SPD-Delegation für die weiteren Sondierungsgespräche eintraf. Ähnlich wortkarg waren auch die anderen Teilnehmer des ersten, auf sechs Stunden angesetzten Dreiergesprächs, mit dem die Sondierungen für eine »Ampel«-Koalition aus SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen begannen. Nichtssagendes kam vom SPD-Kovorsitzenden Norbert Walter-Borjans. »Ich gehe mit großer Zuversicht in die Gespräche«, erklärte er laut der Nachrichtenagentur dpa. Seine Partei wolle das Land nach vorne bringen.

Während die Verhandler am Vormittag nacheinander eintrudelten, hatten sich Aktive von Greenpeace und des Vereins »Mehr Demokratie« vor dem Verhandlungsort postiert. Der Verein demonstrierte für seine Forderung nach Bürgerräten, Greenpeace für den Klimaschutz. In einem kurzen Gespräch mit einem der Klimasch...

Artikel-Länge: 3835 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €