jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
05.10.2021 / Sport / Seite 16

Die ganz große Show

Gabriele Damtew

Zwei Urgesteine erzielten zwei wichtige Tore am Drittligawochenende. Die alten Hasen Sascha Mölders (TSV 1860 München) und Ronny König (FSV Zwickau) haben es eben noch drauf. Obwohl mancher an ihnen zweifelt. So schaute Mölders als Torschützenkönig der letzten Saison gegen die Viktoria aus Berlin von der Strafbank aus zu, wie seine Kollegen die Chancen versemmelten. Trainer Michael Köllner zog kurz nach der Pause dann zwar seinen Edeljoker, der machte in der Abwehr beim Führungstor der Gäste aber erst mal keine gute Figur: Ecke Björn Jopek in den Strafraum, und Tobias Gunte sprang höher als der Löwen-Kapitän – Tor. Die Münchner versuchten danach viel, waren jedoch von Esprit und Kampfeslust der letzten Spielzeit wieder meilenweit entfernt. Da musste der Chef selbst sein eigenes Tor von hinten vorbereiten: Flanke auf den zweiten Joker Tim Linsbichler, der auf Stefan Lex durchsteckt, dessen Ball vom Pfosten dahin abprallt, wo der mitgelauf...

Artikel-Länge: 2943 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €