75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.11.2003 / Feuilleton / Seite 12

Wir sind Ninjakämpfer

Sowjetunion heute: Nicht erinnern, daß man umgezogen ist. Wie die Band Leningrad einmal Berlin besuchte

Sören Urbansky

Und es begab sich eines Donnerstagnachmittags zu Berlin, daß vierzehn russische Männer am Halleschen Tor die U6 Richtung Alt-Tegel betreten. Zwei Halbwüchsige weichen respektvoll beiseite, eine Frau nimmt ihr Kind an die Hand. Selbst in Kreuzberg nimmt man Notiz von Leuten, die lärmen und sich mit ein paar bunten Schaumstoffschwertern balgen, die sie unterwegs in einem Ramschladen aufgetrieben haben. »Wir sind Ninjakämpfer«, grölt Sergej Schnurow, Schnur, auf Russisch. Er ist der Boß und die Schaumstoffschwerter-Gang sind die Ska-, Rock-, Punk-, und-noch-vieles-mehr-Band Leningrad.

Ihre Songtexte sind nicht nicht gerade das, was sonst so aus Rußland als hochkulturell verkauft wird: »Ich habe alles ausgetrunken, Bier, Wodka, Brandy, doch noch immer will ich ficken«. Publikations- und Auftrittsverbote machten die Band legendär, brannten ganze Verse in die Hirne einer Generation. 2002, als ein Veranstalter drohte, den Stecker zu ziehen, falls unschöne Wo...

Artikel-Länge: 5966 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €