Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
04.10.2021 / Titel / Seite 1

Brasilien gibt nicht auf

Hunderttausende auf den Straßen fordern Bolsonaros Rücktritt. Aufgehetzter Autofahrer überfährt Demonstrantin. Fast 600.000 Covid-Tote

Ina Sembdner

Erneut sind brasilienweit am Sonnabend Hunderttausende Menschen auf die Straße gegangen, um lautstark und kreativ gegen Präsident Jair Bolsonaro zu protestieren. In Fortaleza und Rio de Janeiro sowie in anderen kleineren Gemeinden versammelten sich die Menschen bereits in den Morgenstunden, am Nachmittag folgten Massendemonstrationen in der Hauptstadt Brasilía und der Metropole São Paulo. Dazu aufgerufen hatten Gewerkschaften, Studierenden- und andere Organisationen in insgesamt mehr als 250 Städten des südamerikanischen Landes. Zu den Protesten in Rio de Janeiro, Salvador, São Paulo und Brasilía sowie in hundert weiteren Städten hatte die »Nationale Kampagne Bolsonaro raus« mobilisiert. Sie wird nach Angaben von Telesur von einem Dutzend linker Parteien, Gewerkschaftsverbänden und der Gruppe Direitos Já! (Rechte jetzt!) unterstützt, in der sich führende Vertreter von 19 Parteien zusammengeschlossen haben.

In Recife wurde eine junge Frau schwer verletzt, a...

Artikel-Länge: 3399 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €