75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.11.2003 / Inland / Seite 5

Betriebswirtschaftliche Entscheidung

AKW Stade endgültig stillgelegt. Umweltminister Trittin tut, als sei dies der Auftakt zum Atomausstieg

Reimar Paul

Die Belegschaft trug schwarz, als am Freitag das Atomkraftwerk Stade in Niedersachsen nach 32 Betriebsjahren für immer stillgelegt wurde. Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne) gab am Abend in Berlin einen Empfang, um den »Einstieg in den Ausstieg aus der Atomkraft« zu feiern. Tatsächlich ist Stade der erste Meiler, der nach dem sogenannten Atomkonsens zwischen Regierung und Stromkonzernen vom Netz geht.

Doch sowohl der Betreiber als auch die Antiatombewegung widersprechen der Bewertung Trittins ene...

Artikel-Länge: 1628 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €