75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.11.2003 / Inland / Seite 4

Senat unter Beschuß

Berlin: Studierendenprotest gegen Kürzungen und Studiengebühren

Daniel Behruzi

Bildung für alle, und zwar umsonst«. Mit dieser Parole zogen am Samstag mehr als 8 000 Studierende durch die Berliner Innenstadt. 75 Millionen Euro will der SPD/PDS-Senat bei den drei Berliner Universitäten kürzen. Die Folgen: Eine weitere Einschränkung des Fächerangebots, der Abbau Tausender Studienplätze und mittelfristig die Schließung ganzer Fakultäten. Schon jetzt ist die Studiensituation nach Ansicht vieler Studierender und Dozenten unerträglich. Schließlich hätten die Berliner Hochschulen bereits jahrelang Kürzungen zu ertragen gehabt. Holger Eisele, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität (TU) sagte auf der Kundgebung vor dem Roten Rathaus: »In zehn Jahren wurde die Kapazität um 30 Prozent verkleinert. Bei 135 000 Studierenden sind real lediglich 65 000 Studienplätze ausfinanziert.«

Die Kürzungen betreffen nicht nur Studierende. Auch die Beschäftigten der Unis sind mit Kürzungsforderungen konfrontiert. »54 Millionen Eu...

Artikel-Länge: 3392 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €