75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.11.2003 / Wochenendbeilage / Seite 14 (Beilage)

Opfertausch

Was liegt an hunderttausend Rußkis, Tommys und Amis? Vom »Brand« zu den »Brandstätten«, den deutschen

Kurt Pätzold

Die Ausübung von Berufen, das Frönen von Leidenschaften, die Hingabe an Laster vermögen Schaden zu verursachen. Von einem neuerdings eingetretenen Fall ist zu berichten. Er signalisierte sich einem Rezensenten in den Sätzen: »Der ruinierte Ort ist die Leere des Davongekommenen, das ihm verlorengegangene Schaffen aller friedlich und unfriedlich Hinweggerafften. Da das, worin sie gewöhnlich vorhanden bleiben, fehlt, ergibt sich ein Nachleben von Enterbten im Vordergrund. Irgendwo hinten im Verborgenen treibt die geschichtliche Zentralperspektive und das Auge dafür.« Dies kommentierte er mit den Worten: »Das verstehe, wer will.« Glücklicher Ralph Giordano, dem sich nur dieser Satz auf den wenigen Textseiten verschloß, die zum Bildband »Brandstätten« gehören. Auf ihnen begegnet dem Leser ein Autor, der den eben gewonnenen Bekanntheitsgrad eines Bestsellerproduzenten offenbar nicht verkraften konnte und nun, da er in einem weiteren Buch neue Gedanken nicht bek...

Artikel-Länge: 5254 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €