75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.11.2003 / Ansichten / Seite 2

Austritt aus SPD nach mehr 52 Jahren: Demokratischer Sozialismus heimatlos?

jW sprach mit Fritz Vilmar, Professor der Politikwissenschaften am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität (FU) Berlin

Ralf Wurzbacher

F: Sie haben Anfang der Woche Ihren Austritt aus der SPD erklärt. Was hat Sie dazu bewogen?

Die Wandlung der SPD zu einer Partei, die in zunehmendem Maße die Interessen des Kapitals und der Wohlhabenderen in der Gesellschaft vertritt und bei allen Spar- und Reformmaßnahmen eine gerechte Lastenverteilung aus den Augen verloren hat. Unter der Regentschaft Gerhard Schröders wurde jetzt ein Punkt erreicht, an dem die Partei ihre sozialpolitische Substanz vollends preisgegeben hat. Das Etikett klebt noch auf der Flasche, aber in der Flasche ist kein sozialdemokratischer Geist mehr.

F: Eigentlich eine recht späte Erkenntnis...

Den letzten Ausschlag haben die unsägliche Agenda 2010 und insbesondere das Hartz-Konzept gegeben, mit dem Arbeitslose zu Sozialhilfeempfängern degradiert und ihrer Rechte auf soziale Sicherheit beraubt werden sollen. Damit ist für mich das Maß des Erträglichen überschritten. Wenn man aber wie ich die Partei 52 Jahre als Mitglied...





Artikel-Länge: 3077 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €