75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.09.2021 / Schwerpunkt / Seite 3

Neuen Kalten Krieg vermeiden!

UNO fordert Dialog zwischen Westen und China. USA und EU setzen auf verschärfte Konfrontation

Jörg Kronauer

Die Worte von UN-Generalsekretär António Guterres ließen an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig. »Wir müssen einen neuen Kalten Krieg um jeden Preis vermeiden«, warnte er kurz vor Beginn der aktuellen UN-Generalversammlung in New York. Das »Verhältnis zwischen China und den Vereinigten Staaten« sei »völlig zerrüttet«. Nicht nur, dass sich keine der dramatischen globalen Krisen – von der Covid-19-Pandemie bis zum Klimawandel – im erforderlichen Tempo bekämpfen lasse, wenn die zwei Großmächte sich weiterhin wie gehabt attackierten. Ein ausgewachsener Kalter Krieg zwischen ihnen »wäre anders als der vergangene«, stellte Guterres fest: »wahrscheinlich gefährlicher und schwieriger zu handhaben«, weil es, anders als im Machtkampf der USA gegen die Sowjetunion, keine ausgleichenden Mechanismen oder Kommunikationskanäle gebe. »Wir müssen ein funktionierendes Verhältnis zwischen den zwei Mächten wiederherstellen«, forderte Guterres eindringlich – und zwar »bald«...

Artikel-Länge: 5155 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €