75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.11.2003 / Inland / Seite 6

SPD und PDS: Es muß noch mehr quietschen

Auch die neuesten Kahlschlagsideen des Berliner Senats müssen die Ärmsten bezahlen

Till Meyer

Manfred S., 54 Jahre, ist Busfahrer auf der Linie 169, von Berlin-Kausldorf nach Müggelheim und zurück. Er ist richtig sauer: »Jetzt kürzen sie auch noch das Weihnachtsgeld, spinnen die von der PDS?«. Statt 1000 Euro Weihnachtsgeld bekommt der Vater von zwei Kindern nur 380 Euro zum Fest. Immer habe er PDS gewählt. »Aber jetzt ist damit Schluß«, schimpft er. Weihnachtsgeld gibt es aber auch für die Angestellten der Berliner Energieversorger Bewag und Gasag in diesem Jahr nicht. Der Berliner Senat will damit 200 Millionen Euro einsparen.

Auf der Kippe steht auch das Sozialticket der BVG für Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger. Bisher kostete es 22 Euro im Monat, aber es wird sich verteuern – wie sehr, steht noch nicht fest. Im Senat wurde auch diskutiert, die BVG zu privatisieren, was aber aus rechtlichen Gründen nicht geht. »Damit ist einer weitere Fahrpreiserhöhung nicht mehr ausgeschlossen«, heißt es aus dem Senat.

»Sparen, bis es quietscht«, hat...



Artikel-Länge: 3197 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €