75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.11.2003 / Ansichten / Seite 3

Erstarrtes Ritual

»Fünf Weise« ohne Antwort auf die dringendste Frage

Ulrich Schwemin

Es ist ein der deutschen Politik und Wirtschaft liebgewordenes Ritual: Ein sogenannter Sachverständigenrat, dessen Mitglieder ohne jeden Anflug von Ironie die »fünf Weisen« genannt werden, legt im Herbst ein Jahresgutachten zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung vor, dessen Trefferquote mit der des Hundertjährigen Kalenders konkurriert. Am Mittwoch wurde das diesjährige dem Kanzler übergeben. Der bedankte sich artig und sah sich in seinem »Reform«kurs bestätigt. Kein Wunder, schließlich war er es selbst, der diese Musik bestellt hatte. Da den »Weisen« die wissenschaftliche Analyse des kapitalistischen Wirtschaftssystems fremd ist, prognostizieren sie zumindest in Krisenzeiten regelmäßig ein zu hohes Wirtschaftswachstum, das dann kurz vor dem Zieleinlauf nach unten korrigiert werden muß. Für das kommende Jahr sind 1,5 Prozent Wachstum angesagt, bei vorgezogener Steuerr...

Artikel-Länge: 2730 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €