jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
17.09.2021 / Titel / Seite 1

Militärpakt gegen China

USA, Großbritannien und Australien gründen Bündnis AUKUS. Deal mit Atom-U-Booten erzürnt Frankreich. Beijing um Frieden besorgt

Jörg Kronauer

Die USA, Großbritannien und Australien schließen sich in einem neuen Dreierpakt noch enger gegen China zusammen. Unmittelbares Ziel des AUKUS-Bündnisses (Australia, United Kingdom, United States), dessen Gründung US-Präsident Joseph Biden am Mittwoch nachmittag (US-Ortszeit) bekanntgab, ist die forcierte Aufrüstung der australischen Streitkräfte. Sie sollen insbesondere acht nuklear angetriebene U-Boote erhalten, die schneller als konventionelle sind, eine viel größere Reichweite haben und bei Einsätzen in den Weiten des Pazifischen und des Indischen Ozeans große Vorteile bieten. Australien ist – neben den ständigen Mitgliedern des UN-Sicherheitsrats und Indien – das siebte Land weltweit, das Atom-U-Boote erhält. Geplant ist außerdem eine intensivere Kooperation im Cyberraum sowie bei künstlicher Intelligenz. Beides sind zentrale Elemente künftiger Kriegführung. Nicht zuletzt wird Australien US-Marschflugkörper kaufen, die Angriffe über große Distanzen er...

Artikel-Länge: 3412 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €