Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
11.11.2003 / Feuilleton / Seite 13

Wo Tante Emma zum Tanz bat

Am Sonntag endete in Leipzig die 13. euro-scene

Frank Weigand

Fast jede deutsche Stadt hat mittlerweile ein Tanz- oder Theaterfestival. Ausländische Gastspiele sind billiger und prestigeträchtiger als jede subventionierte lokale Szene. Findige Kulturmanager kaufen, was auf dem internationalen Markt gerade »läuft«. Das Ergebnis sind Veranstaltungen mit weitgehend identischem Programm. Ganz anders bei der euro-scene in Leipzig: Auch die 13. Ausgabe des einzigen internationalen Festivals der »neuen Länder« stand ganz im Zeichen der hemmungslos subjektiven Programmauswahl seiner künstlerischen Leiterin.

Ann-Elisabeth Wolff, seit über zehn Jahren im Amt, weiß, was sie dem Leipziger Publikum zumuten kann. Trotz nervtötender Omnipräsenz des Sponsors BMW war es kein stroml...

Artikel-Länge: 2243 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €