75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. August 2022, Nr. 189
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.09.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Pokern um das Gas

Widersacher des Pipelineprojekts Nord Stream 2 gehen juristisch gegen Inbetriebnahme der Leitung vor

Reinhard Lauterbach

Auch die technische Fertigstellung der deutsch-russischen Pipeline Nord Stream 2 lässt die Gegner des Projekts nicht ruhen. Maksim Biljatskyj, Pressesprecher des ukrainischen Netzbetreibers Naftogas, sagte vergangene Woche gegenüber dem russischen Dienst der Deutschen Welle, sein Land werde bis zum Schluss gegen die Inbetriebnahme der Leitung kämpfen. Die Ukraine halte sie für technisch unsicher, erklärte Biljatskyj; sie sei nach einem mangelhaften Sicherheitssystem verlegt worden. Was die Ukraine, die nicht an die Ostsee grenzt, mit dem Zustand dieses Meeres zu schaffen hat, präzisierte er nicht. Braucht er auch nicht, diesen Part übernimmt stellvertretend Ostseeanrainer Polen. Das will die Zertifizierungsverfahren für die Leitung und ihren Betreiber verzögern und im Optimalfall unmöglich machen. Ziel ist, dass Nord Stream 2 maximal zu 50 Prozent ausgelastet werden kann.

Das nun anstehende Verfahren läuft auf zwei Ebenen ab. Einerseits muss die Leitung se...

Artikel-Länge: 4648 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €