Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Monday, 26. September 2022, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
14.09.2021 / Ansichten / Seite 8

Nächster Krieg kommt

Lehren aus dem Afghanistan-Abzug

Jörg Kronauer

Zum Abschied ein Mord: Mit ihrem letzten Drohnenangriff vor ihrem endgültigen Abzug vom Hindukusch haben die US-Militärs noch einmal zehn afghanische Zivilpersonen umgebracht. Das belegen neue Recherchen der New York Times. Als der fernsteuernde Pilot der »MQ-9 Reaper« am Nachmittag des 29. August nach mehrstündiger Beobachtung eine Hellfire-Rakete auf einen klapprigen weißen Toyota Corolla, Baujahr 1996, abschoss, da traf er nicht – wie vermutet – ein mit Sprengstoff beladenes Fahrzeug, das ein IS-Terrorist gerade zum Flughafen von Kabul steuerte. Er traf den langjährigen Angestellten einer US-Hilfsorganisation, der seinen Wagen nach getaner Arbeit mitten in einem dichtbesiedelten Wohngebiet abstellte und von seinen Kindern, Nichten und Neffen kreischend begrüßt wurde. Er hatte keinen Sprengstoff im Kofferraum, sondern Wasserkanister, die die Großfamilie dringend brauchte. Die US-Drohne tötete zehn Ziviliste...

Artikel-Länge: 2856 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €