75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.11.2003 / Ausland / Seite 9

»Kreative Statistik« im Pentagon

US-Verteidigungsministerium frisiert Zahlen auch über im Irak verwundete Soldaten

Rainer Rupp

Schenkt man der Washingtoner Regierung Glauben, dann sind die amerikanischen Militärärzte wahre Wunderdoktoren. In ihrer Obhut ist noch kein US-Soldat gestorben. Zumindest hat das Pentagon darüber nichts berichtet. Offenbar wird auch die Zahl der Verwundeten ebenso manipuliert wie die der im Irak getöteten US-Soldaten, die von Anfang an mit allerlei Tricks kleingerechnet wird. Das geschieht beispielsweise, indem die Zahl der Toten »doppelt aufgespalten« wird: Erstens in jene 114 GIs, die vor dem 1. Mai dieses Jahres, als US-Präsident George Bush das Ende der Hauptkampfhandlungen verkündet hatte, ihr Leben verloren haben, und in jene, die nach dem 1.Mai »im feindlichen Feuer« gefallen sind. Daneben wird die Zahl der Soldaten, die bei »Unfällen« im Irak ums Leben gekommen sind, gesondert ausgewiesen und bei den offiziellen Statistiken der Kriegstoten in der Regel ausgeblendet. Damit soll suggeriert werden, daß z.B. Unfälle auch im Frieden hätten pa...

Artikel-Länge: 2972 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €